Ost-See ökologisches Landschaftsgebiet

Das Ost-See ökologisches Landschaftsgebiet befindet sich im zentralen Stadtgebiet von Wuhan in der Provinz Hubei und ist die erste Gruppe von Landschaftsgebiete auf nationaler Ebene. Es nimmt große natürliche Seen als Kern und hat eine Wasserfläche von 33 Quadratkilometern und integriert 5A Touristenattraktionen, nationale Feuchtgebiete und nationale Ökotourismus-Demonstrationszonen. Der Ost-See Grünweg befindet sich im landschaftlich reizvollen Gebiet mit einer Gesamtlänge von 101,98 Kilometern und ist der längste 5A-Stadtkern in China, der das Mo-Berg Landschaftsgebiet, Tingtao Landschaftsgebiet, Luoyan Landschaftsgebiet, Chuidi Landschaftsgebiet und den Wuhan botanischen Garten, Wuhan Happy-Valley, Ost-See Sea World und andere Landschaftsgebiete verbindet. Der Ost-See Grünweg ist in sieben thematische Landschaftsstraßen unterteilt: Zuhörtao Weg, Huzhong Weg, Baima Weg, Jiaoye Weg, Wald-Weg, Moshan Weg und Hushan Weg. Er stützt sich voll auf die acht natürlichen Merkmale des Ost-See Berg, Wald, Sumpf, Garten, Insel, Deich, Feld und Bucht, um den Ost-See in als ein städtisches „ökologisches grünes Herz“ der Bürger in der Nähe der Natur zu schaffen, das vom UN-Habitat als „Demonstrationsprojekt zur Verbesserung des städtischen öffentlichen Raums in China“ eingestuft wurde.

Telefon: 027-86793760

Adresse: Cuiliu Dorf 18. Ost-See, Wuchang