Kranichpagode- Park

Die hoch aufragende Kranichpagode am Schlangenberg, Wuchang, genießt den Ruf der „Weltspitze“ und wird zusammen mit dem Yueyang-Turm in Hunan und dem Tengwang-Pavillon in Jiangxi auch als „die drei berühmtesten Gebäude im Süden des Yangtze-Flusses“ bezeichnet. Die Pagode hat fünf Gesimse, ein spitzes Dach, ein goldglasiertes Ziegeldach, eine Durchgangshöhe von 51,4 Metern, eine Breite von 30 Metern im Erdgeschoss und eine Breite von 18 Metern im obersten Stockwerk. Auf jeder Etage der Pagode sind große Wandgemälde, Eingangssegensprüche und Kulturgegenstände angeordnet. Die Form eines kupfergelben Kranichs, der außerhalb des Gebäudes gegossen wurde, die Shengxiang-Pagoden, Torbögen, Veranda und Pavillons usw. und eine Reihe von Zusatzgebäuden machen das Hauptgebäude prächtiger. Mit Blick in der Ferne auf die Pagode „Extreme Chu Tianshu“ rollt der Yangtze endlos herein und die Landschaft der drei Städte hat einen Panoramablick. Es gehört zu einer nationalen 5A-Touristenattraktion.

Telefon: 027-88877330

Adresse: Westhang 1. Schlangenberg, Wuchang